Drei verletzte durch Verpuffung in der Küche

Einen Schwerverletzen und zwei Leichtverletzte forderte heute Mittag eine Verpuffung im Küchenbereich eines Apartments eines Männerwohnheimes in Köln Longerich.

Gegen 13:00 Uhr wurde die Feuerwehr Köln zu einer Verpuffung im Küchenbereich eines Apartments in einem Männerwohnheim alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das betroffene Apartment bereits im Vollbrand und verursachte eine starke Rauchentwicklung im gesamten Gebäude. Da zunächst noch eine Person vermisst wurde und das Gebäude größtenteils bewohnt ist, wurden umgehend weitere Kräfte nachalarmiert.

Polizeieinsatz bei Gartenparty

Am frühen Donnerstagmorgen wurde die
Polizei zu einer Gartenparty in der Gutenbergstraße in Menden
gerufen. Die Nachbarschaft fühlte sich durch lautes Gegröle und Musik
in der Nachtruhe gestört.

Flughafen Düsseldorf hat Besuch

Herzlich Willkommen ;)))

Fotos und Videso gern an: Leser-Reporter@t24n.de

Ein Verkauf wird honoriert ;)

Möglicher Vermisstenfall - Hürth

Aufgefundene Kleidungsstücke am Otto-Maigler-See lösten umfangreiche Suchmaßnahmen aus.

Öffentlichkeitsfahndung: Unbekannter soll Frau sexuell genötigt haben

Am 10.10.2015 gegen 04:00 Uhr soll ein bislang unbekannter Mann
eine Frau in Bonn-Rüngsdorf sexuell genötigt haben. Da die bisherigen
Ermittlungen nicht zur Identifizierung des mutmaßlichen Täters
geführt haben, veröffentlicht die Bonner Polizei auf richterlichen
Beschluss ein Foto des Unbekannten. Wer den Mann kennt oder Hinweise
zu seiner Identität geben kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer
0228/15-0 mit dem Kriminalkommissariat 12 in Verbindung zu setzen.

K Bewaffneter Raubüberfall auf Juwelier - Zeugensuche

Am Dienstnachmittag (24. Mai) haben vier maskierte
Männer in Köln-Nippes einen Juwelier ausgeraubt. Mit der Beute
flüchteten die Räuber in einem dunklen Audi.

Leben mit Multipler Sklerose

Was geht in Menschen vor, die von ihrem Arzt hören: „Sie haben Multiple Sklerose“? Entsetzen, Zukunftsangst und Unsicherheit sind bei dieser Nachricht sicher nur allzu verständlich. „Doch um die chronisch-entzündliche Erkrankung Multiple Sklerose ranken sich auch Mythen und Vorurteile“, erläutert Ivonne Marx vom Serviceteam in Bonn. „Multiple Sklerose – kurz MS genannt – ist keine tödliche Krankheit und endet auch nicht automatisch im Rollstuhl.“

Passagiere spenden eine Viertelmillion Pfandflaschen

„Spende Dein Pfand“ beschäftigt drei Mitarbeiter am Airport

20jähriger verletzt in Alstaden aufgefunden - I-Phone verschwunden

Ein 20jähriger ist am frühen Morgen des 21.5.2016 im Bereich der Kleingartenanlage an der Straße Ohrenfeld leicht verletzt aufgefunden worden. Er vermisst ein graues IPhone, Bargeld und Ausweispapiere. Er gab an, er sei morgens aufgewacht und erinnere sich an nichts. Zeugenhinweise bitte an das KK 12 der Polizei Oberhausen unter 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Vermisste Person - Polizei Goslar bittet um Mithilfe

Goslar. Seit Sonntagabend 18.00 Uhr wird die 77-jährige Agnija Sterzer vermisst. Die Seniorin und ihr 79-jähriger Ehemann hatten offenbar gemeinsam ihre Wohnung in der Straße Am Siechenhof verlassen und waren nicht zurückgekehrt. Da beide an Demenz erkrankt sind, alarmierten die Angehörigen noch am Abend die Polizei. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen der Polizei blieben jedoch erfolglos. Am Montagmorgen wurde der Ehemann der Vermissten im Stadtteil Oker durch Passanten entdeckt.

Seiten

Strom & Gas
sparen !?! hier.

Hier könnte Ihre
Werbung stehen

400 € bis 1500 € Nebenverdienst !! hier.

Hier könnte Ihre
Werbung stehen